Catsitting

Was ist eine Katzenbetreuung?

Als Catsitterin komme ich zu Ihnen nach Hause wenn Sie ein paar Tage abwesend Ihrer Katze sein müssen bzw. das einfach auch einmal sein wollen. Sie wissen es selbst z.B. wenn Sie auf Geschäftsreise sind, Sie dringend kurzfristig ein paar Tage unterwegs sein müssen oder Sie in den geplanten Urlaub verreisen möchten.

Sie können mich als erfahrene, vertrauensvolle und zuverlässige Catsitterin buchen und Ihre Katze von mir ganz individuell, persönlich und herzlich betreuen lassen.

Wie gestaltet sich das Catsitting/ die Katzenbetreuung?

Das Catsitting biete ich regulär von Montag bis Freitag an.

Müssen, sollen und wollen Ihre Katzen am Wochenende versorgt werden, empfehle ich an den Tagen an denen ich nicht zur Verfügung stehen kann, eine zeitweise Betreuung von zuverlässigen lieben Freunden, Verwandten oder Nachbarn durchführen zu lassen.

Eine reine Stubenkatze benötigt um sich wohl zu fühlen und um sich körperlich sowie geistig gesund erhalten zu können, jeden Tag Zuwendung und Pflege.

Das Catsitting ist buchbar als „Standard“ für 30 Minuten und als „Delux“ Variante für 60 Minuten.

Ich füttere Ihre Katzen und säubere die Katzentoiletten. Je nach Wunsch und Bedürfnis Ihrer Katze streichle sowie beschmuse ich sie und bürste das Fell.

Damit Sie selbst nicht ganz so viel Sehnsucht nach Ihrem liebsten Vierbeinern haben, versende ich an Sie Fotos von Ihren Katzen wenn dies gewünscht wird.

Ihre Stubentiger werden es nicht langweilig haben. Wenn es zum Stubentiger passt, werde ich etwas zum Erkunden da lassen oder ihm ein paar kleine Aufgaben stellen um sich allein beschäftigen zu können. All dies und das um etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen. Und zwischendurch benötigen unsere Salonlöwen ja auch schließlich ihren wohlverdienten Schönheitsschlaf. So bekommen wir die Zeit gemeinsam gut rum bis Sie wieder selbst zu Hause sind.

So individuell wie Ihre Katze ist, so individuell findet die Katzenbetreuung mit ganz viel Herz & Verstand statt.

Welche Vorteile bestehen in der Betreuung einer Katze direkt zu Hause?

Erwachsene Katzen sind sehr auf ihr eigenes Territorium abgestimmt. Hier fühlen sie sich sicher, geborgen und können sich beruhigt entspannen. Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden hängt sehr von diesem bekannten, mit ihren eigenen Hormonen und Wohlfühl-Pheromonen markierten Umfeld ab.

Sie benötigen für meinen Service keine aktuell gültige Schutzimpfung RCP-T (Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut).

Aber Achtung und zur Kenntnisnahme bei Abgabe der Katze in eine andere Katzengruppe: Der Immunitätsaufbau nach Imfpung dauert min. 21 Tage. Erst danach kann man mit dem vollen Imfpschutz rechnen!

Des weiterem benötigen Sie für das Catsitting keinen prophylaktischen Flohschutz oder eine Entwurmung. Gibt man sein Kätzchen aber in eine andere Katzengruppe zur Betreuung, ist mindestens ein Flohschutz während und eine Entwurmung anschließend sehr anzuraten.

Wenn die Katze Zuhause bleibt, bleibt alles wie gehabt. Sei es Ihr Zuhause welches ihr Territorium ist, ihr eigenes  Futter, das Katzenstreu, die Geräusche und sogar und auch ganz wichtig aus Sicht der Katze, die bekannten Gerüche aus der Umgebung.

Ich gestalte jede Katzenbetreuung individuell so, dass die zu betreuende Katze ein fröhliches und glückliches Gefühl während Ihrer Abwesenheit in sich tragen kann.

Wie läuft das Kennenlernen ab?

Am besten rufen Sie mich in Schwerin unter Tel.-Nr.: 015739614231 an, um möglicherweise entstandene Fragen beantworten zu lassen und um einen Vor-Ort-Termin mit mir abzusprechen. Unter anderem bin ich über Whats up, Threema und über SMS zu erreichen.

Anschließend komme ich zu diesem vereinbarten Kennenlern-Termin zu Ihnen nach Hause.

Planen Sie für diesen ersten Vor-Ort-Termin ca. 30 bis 60 Minuten ein. Dieser ist kostenfrei, sobald innerhalb der nächsten 12 Monate eine Katzenbetreuung gebucht wird.

Sie als Frauchen oder Herrchen, Ihr Kätzchen und ich als Catsitterin können uns dann in Ruhe kennenlernen.

Ich notiere mir die Besonderheiten wie z.B. Gewohnheiten, Vorlieben, Ernährung, Rituale, Sicherheitsvorkehrungen, No-Gos, wichtige Dinge die eingehalten werden müssen, damit Ihre Katzenbetreuung ganz speziell auf Ihre Katze abgestimmt wird und ich Sie so in Ihrer Abwesenheit auch würdig vertreten kann.

Die Schlüsselübergabe wird persönlich geklärt.

Ein Führungszeugnis vom Bundesamt für Justiz kann ich Ihnen gern auf Wunsch vorlegen. Dieses Dokument unterstreicht zusätzlich meine Seriösität und Vertrauenswürdigkeit.

Ihre Katze wird von mir zu Hause professionell,  liebevoll umsorgt und beschäftigt!